Meteorologie: Einführung neuer Thermikkarten mit 2. April 2024
Mit Anfang April stellen wir auf neue, flächige Thermikkarten um. Neu ist, dass die Vorhersagekarten jetzt auch für den übernächsten Tag, bis +48h, zur Verfügung stehen. Die Thermikkarten stammen aus dem deutschen Lokalmodell ICON-EU.
Sie lösen das Produkt „Alptherm“ ab, nachdem uns dafür keine Daten mehr zur Verfügung gestellt werden. Die neuen Karten  werden wie bisher unter der Rubrik „Thermik“ auf www.austrocontrol.at/flugwetter zu finden sein.

Folgende Prognosen stehen künftig zur Verfügung:
  • Mittleres Steigen (in m/s), stündliche Auflösung: Durchschnittliche Steigwerte der nutzbaren Thermik für ein Segelflugzeug der Standard-Klasse.
  • Thermikhöhe (in m über AGL und m über AMSL): Höhe der Konvektion, wird in zwei Karten dargestellt.
  • Potenzielle Flugdistanz (in km), stündliche Auflösung: In dieser Karte sind stündliche Werte der Flugdistanz, die potentiell für ein Segelflugzeug der Standardklasse erreichbar sind, in km aufgelöst, dargestellt. Die Eigensinkrate ist bereits abgezogen.
  • Potenzielle Flugdistanz (in km), Tagessumme

Mittleres Steigen für ein Segelflugzeug der Standardklasse in m/s


Thermikhöhe über Grund (in m AGL)



Potenzielle Flugdistanz für ein Segelflugzeug der Standardklasse (stündliche Auflösung, in km)


Potenzielle Flugdistanz für ein Segelflugzeug der Standardklasse, Tagessumme, in km





 
Für Fragen oder Feedback senden Sie uns ein E-Mail an info@austrocontrol.at oder verwenden Sie das Kontaktformular

Austro Control
Österreichische Gesellschaft für Zivilluftfahrt
mit beschränkter Haftung
Schnirchgasse 17
1030 Wien
Website


Disclaimer
Die hier veröffentlichten Informationen sind lediglich begleitend zu bestehenden Verlautbarungen in Luftfahrtgesetzen und -verordnungen zu sehen und ersetzen nicht Verlautbarungen in amtlichen Publikationen.
Impressum